Bischof Alvaro del Portillo

Zoom
Bischof Alvaro del Portillo
Biographie des ersten Nachfolger des hl. Josefmaria Escrivá in der Leitung des Opus Dei
Broschüre , 212 Seiten
ISBN: 978-3-902575-59-3
1 Stück | 12,00 €/Stück Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 - 6 Tage Gewicht: 0.24 kg

Álvaro del Portillo (1914 – 1994) war der erste Nachfolger des hl. Josefmaria Escrivá in der Leitung des Opus Dei.

Als Student lernte er das Opus Dei kennen und wurde bald der engste Mitarbeiter Escrivás, ab 1944 als Priester. Am Zweiten Vatikanischen Konzil wirkte er in wichtigen Aufgaben mit. Nach dem Tod des Grün­ders trug er entscheidend zur päpstlichen Errichtung des Opus Dei als Personalprälatur und zu dessen weltweiter Ausbrei­tung bei. Als erster Prälat des Opus Dei und seit 1991 als Bischof blieb er stets der bescheidene, verlässliche und wirksame Mann, den Escrivá „Saxum“ – Felsgestein genannt hatte. Seine Gelassenheit und Güte spiegelten sein Gottvertrauen.

Mit Hilfe zahlreicher Zeugnisse und Schrif­ten zeichnet dieses Buch sein Leben und Wirken für die Kirche und das Opus Dei nach.