4. Pöchlarner Heldenliedgespräch Heldendichtung in Österreich -...

Zoom
4. Pöchlarner Heldenliedgespräch Heldendichtung in Österreich - Österreich in der Heldendichtung
Band 20 aus der Reihe »Germanistik /Philologica Germanica«
Paperback , 270 Seiten
ISBN: 978-3-900538-61-3
Sofort lieferbar.

Erschienen: 1997

Preis: € 28,80  zuzügl. Versandkosten

Inhaltsverzeichnis

  1. Fritz Peter KNAPP, Die Nibelungen in Kakanien
  2. Heinrich BECK, Heldensage in sächsisch-dänischer Tradition und die Dimensionen von Raum und Zeit 
  3. Helmut BRALL, Drache, Held und Vorwelt
  4. Peter GÖHLER, Zur künstlerischen Leistung des Nibelungenepikers
  5. Ursula HENNING, Christlichkeit im Nibelungenlied
  6. Hartmut KOKOTT, Nibelungenlied-Lektüren 
  7. Elisabeth LIENERT, Raumstrukturen im Nibelungenlied
  8. Christoph MÄRZ, Geborgte Helden, geliehene Gefühle. Heldenepos und höfischer Roman in Ottokars Österreichischer Reimchronik
  9. Volker <b">MERTENS, Der Erzähler des Heldenlieds Ossian - Nibelungen - Dietrich
  10. Lydia MlKLAUTSCH, Väter und Söhne: Ortnit AW und Wolfdietrich A
  11. Ulrich MÜLLER, Heldenlieder aus Minnesangs zweitem Frühling: Karl Simrocks Amelungenlied (1843-1849)
  12. Dietmar PESCHEL-RENTSCH, Schwarze Pädagogik - oder Dietrichs Lernfahrt: er weste umb äventiure niht
  13. Margarete SPRINGETH, Das Nibelungenlied in moderner italienischer Übersetzung
  14. Norbert VOORWINDEN, Biterolf und Dietleib: Spiegel einer Spätzeit
  15. Ulrich WYSS, Die Heldenepik in der österreichischen Germanistik. Eine wissenschaftsgeschichtliche Grille